Mobile App Framework

Zur Darstellung digitaler Medieninhalte hat portrix ein eigenes XML‐basiertes Dateiformat entwickelt, dass die textuelle, graphische und mutimediale Darstellung von Zeitungen, Zeitschriften und Büchern sowie verwandten Medien auf eReadern unterschiedlicher Ausprägung erlaubt. Die Medieninhalte können sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig über die In-App-Purchase Komponente vertrieben werden.

In der aktuellen Version 2.0 unterstützt das Framework neben der Darstellung von html‐formtiertem Text die Komposition von Medien aus Graphik‐, Video‐ und Sounddateien und erlaubt die Einbindung externer Webseiten, Kartenelementen von Google Maps und anderer Drittquellen. Für die Integration externer Dateninhalte wurde eine universelle RSS-Schnittstelle integriert.

Das Framework bietet weiter Funktionen für die Markierung (Bookmarking) und Kommentierung von Medien sowie den Austausch solcher Kommentare über eine integrierte servergestützte Social Reading Plattform. Das Framework erlaubt darüber hinaus das Update von Medien und Teilmedien über den Server der DMP und unterstützt alternativ oder zusätzlich zur DMP das Apple iTunes Connect Protokoll.

Für das Framework existiert ein iOS 3, iOS 4, iOS 5 und iOS 6 und Android Reader, Windows‐ und Mac‐Clients entstehen gerade. Beispiele für den Leistungsumfang des Frameworks sind:

bildLFI App im iTunes Store
bildS-League App im Apple iTunes Store
bildLibroid-Darwin im iTunes Store
bildLFI Gallery App im Android Market